Head of E-Commerce as a Service

Ein E-Commerce Projekt voran zu bringen braucht nicht nur das passende Know-how, sondern auch das richtige Team. Doch es gibt sehr wenige gute Führungskräfte im Digital Bereich, die noch dazu am Arbeitsmarkt verfügbar sind. Genau diesen Bereich wollen wir mit unserem Service "Head of E-Commerce as a Service" abdecken.

Was umfasst unser Leistungsangebot

Als Head of E-Commerce as a Service kommen wir in dein Unternehmen und definieren gemeinsam mit euch die notwendigen To Do´s, um euer Projekt erfolgreich voran zu treiben.

Dabei unterstützen wir euch aktiv in folgenden Bereichen:

Unsere Qualifikationen

Unser Team ist seit mehr als 10 Jahren in der E-Commerce Branche im DACH Raum tätig und hat in dieser Zeit weit mehr als 70 Unternehmen in ihren Digitalprojekten begleitet. Unser Know-how und unsere Erfahrung kommt aus der Praxis.

Wir unterstützen euch aktiv dabei, dass ein Projekt vorangetrieben wird und offene Themen angegangen werden.

Wir ermöglichen einen Perspektivenwechsel

Nach vielen Jahren in der eigenen Industrie setzt oft eine gewissen Branchenblindheit ein. Wir bringen neue Blickwinkel ein, um Geschäftsmodelle und Möglichkeiten neu zu bewerten. Dabei sind wir dazu da, die "Warum" Fragen zu stellen, die sich interne Mitarbeiter oft nicht mehr zu fragen trauen. So können wir den Platz von unwissenden potentiellen Kunden einnehmen.

FAQ

Als Head of E-Commerce as a Service können wir nach kurzer Einarbeitungszeit direkt mit unserer Arbeit beginnen. Wir agieren, als ob wir direkt bei euch im Unternehmen angestellt wären, sind jedoch auf einer externen Payroll.

Ganz einfach - wir sind ein Team von E-Commerce Experten mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Skillsets. All diese Erfahrungen zusammen stehen Dir als Auftraggeber zur Verfügung.

Im Normalfall ab Start der Zusammenarbeit nicht länger als 14 Arbeitstage, dann sind wir voll Einsatzbereit.

Wir bleiben so lange Du uns im Projekt mit dabei haben möchtest. Normalerweise haben wir aber das Ziel, innerhalb von 6 Monaten ein passendes internes Team aufzubauen mit den richtigen Personen, sodass wir nur mehr sporadisch in den Tagesprojekten gebraucht werden oder überhaut nur mehr als Digitaler Beirat agieren können.

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme und ein baldiges persönliches Kennenlernen.